Urban Supply Chain Symposium 2023

RETHINK TODAY TO SHAPE TOMORROW.

Das Urban Supply Chain Symposium geht in die zweite Runde! Das Symposium schafft einen Raum, um gemeinsam die Heraus- forderungen für die nachhaltige Belieferung von urbanen Räumen zu debattieren. In den drei Bereichen Politik, Wissenschaft und Wirtschaft werden in vielfältig zusammengestellten Podiums- diskussionen und Round Tables diskutiert, Anforderungen gestellt, Erfahrungen geteilt und Ideen angeregt.

Denn neue Konzepte und Lösungen können nur im kooperativen Stil entwickelt werden. Deshalb liefern die Formate des Urban Supply Chain Symposiums an der HTW Berlin kollektive Impulse und Erkenntnisse, bieten gleichzeitig die Möglichkeit Visionen zu platzieren und eröffnen die Chance, sich direkt mit den wichtigsten Stakeholdern zu vernetzen.

Abendveranstaltung

Mit einem sagenhaften Blick auf die Spree lassen wir zusammen den gemeisterten ersten Tag ausklingen. Mit einem Getränk in der Hand startet die Abendveranstaltung am 27. April 2023 um 18:30 Uhr. Freuen Sie sich auf eine lockere Atmosphäre mit munteren Gesprächen zwischen neuen aber vielleicht auch schon bekannten Persönlichkeiten. Obendrauf gibt es ein schmackhaftes Buffet und leckere Getränke – es wird großartig!

Die Location wird barrierefrei sein.

Programm

Die Programmplanung ist schon im vollen Gange und wird in den kommenden Wochen hier veröffentlicht!

Auf einen Blick

Worum geht es?
Perspektiven für die urbane Logistik

Wann?
Donnerstag, 27.04. und Freitag, 28.04.2023

Wer?

  • Versender (Handel)
  • Logistikdienstleister
  • Städte und Kommunen, Politik
  • Wissenschaft
  • Technologieanbieter

Wo?
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Wilhelminenhofstraße 75A, 12459 Berlin

Wie viel?
180 € inkl. Catering und Abendveranstaltung

✗ Anmeldung

Ansprechpartner