Wie nachhaltig ist die Smart City?

Digital ist besser!? Zumindest finden sogenannte Smart-City-Ansätze zunehmend Anklang in der Stadtentwicklungspraxis. Doch was ist eine smarte Stadt überhaupt? Und was bedeutet sie für Bevölkerung, Politik, Verwaltung und Unternehmen? In dieser öffentlichen Veranstaltungsreihe an der HTW Berlin diskutieren wir mit Vertreter_innen aus Praxis und Wissenschaft diese und viele weiteren Fragen.

Seiteninhalt

16. Oktober 2018 | Smart City Berlin

Zeit:Dienstag, 16.10.2018 | 17:15 bis 18:45 Uhr
Ort:Campus Wilhelminenhof
Gebäude H, Raum 001
  • Einführung
    Prof. Dr. Florian Koch (HTW Berlin)
  • Die Berliner Smart-City-Strategie
    Beate Albert (Bereichsleiterin Smart Cities, Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH)
  • Podiumsdiskussion
    Beate Albert (Berlin Partner), Dr. Kerstin Krellenberg (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, UFZ, Leipzig),  Prof. Dr. Julia Schwarzkopf (HTW Berlin). Moderation Prof. Dr. Florian Koch (HTW Berlin)

19. November 2018 | Digitale Technologien und Stadtentwicklung: Potentiale und Risiken

Zeit:Montag, 19.11.2018 | 17:15 bis 18:45 Uhr
Ort:Campus Wilhelminenhof
Gebäude H, Raum 001
  • Kritische Perspektiven auf die Digitalisierung in Städten
    Prof. Dr.
    Sibylle Bauriedl (Europa-Universität Flensburg)
  • Smart City Toronto: Alphabet’s Sidewalk Lab project
    Prof. Dr. Pamela Robinson (Ryerson University, Toronto)
  • MAZI-Projekt zu lokalen digitalen Netzwerken
    Elizabeth Calderón Lüding (Common Crounds/Weizenbaum Institut für die vernetzte Gesellschaft)
  • Podiumsdiskussion
    Prof. Dr. Sibylle Bauriedl (Europa-Universität Flensburg), Prof. Dr. Pamela Robinson (Ryerson University, Toronto), Elizabeth Calderón Lüding (Common Grounds/Weizenbaum Institut für die vernetzte Gesellschaft), Moderation Prof. Dr. Florian Koch

10. Dezember 2018 | Smart Wohnen in der smarten Stadt?

Zeit:Montag, 10.12.2018 | 17:15 bis 18:45 Uhr
Ort:Campus Wilhelminenhof
Gebäude H, Raum 001
  • Smart Homes: Future Living® Berlin
    Birgid Eberhardt (GSW Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau Baden-Württemberg mbH, Bereichsleiterin Smart Home / AAL)
  • Podiumsdiskussion
    Birgid Eberhardt (GSW), Prof. Dr. Regina Zeitner (HTW Berlin), Prof. Dr. Dieter Rink (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung Leipzig), Nils Scheffler (Urban Expert), Moderation Prof. Dr. Florian Koch (HTW Berlin)