Von Re-mote zu Re-Skill

Wann?Dienstag, 09. Juni 2020, 12.00 bis 13.00 Uhr.
Wo?Im virtuellen Raum.

Prof. Dr. Kai Reinhardt und Jessica Ratschow zeigen in der achten Digitalen Mittagspause beispielhaft auf, wie die Firma Coca-Cola vor dem Hintergrund der Covid-19 Krise ihr Kompetenzmanagement neu sortiert und wie Unternehmen sich in Sachen Lerngeschwindigkeit, Agilität und Vernetzung auf das "Neue Normal" vorbereiten können.

Prof. Dr. Kai Reinhardt lehrt im Master-Studiengang Arbeits- und Personalmanagement der HTW Berlin. Seine fachlichen Schwerpunkte sind Digitalisierung, Digitale Unternehmensführung und Transformation, Kompetenzmanagement-Strategien, neue Führungsansätze, Einfluss von Künstlicher Intelligenz auf Organisationen sowie die Blockchain.

Co-Referentin

Jessica Ratschow ist Diplom-Betriebswirtin und gelernte Industriekauffrau. Seit 2008 ist sie für die Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH tätig, davon elf Jahre in unterschiedlichsten Funktionen im Commercial Bereich, derzeit als Senior Supply Chain Learning & Development Consultant.

Jessica Ratschow

Hinweise für die Teilnahme

Bitte melden Sie sich im Vorfeld per E-Mail über digitale-mittagspause@htw-berlin.de an. Als Betreff nennen Sie bitte das Thema der von Ihnen gewählten Mittagspause. Sie erhalten vor der Veranstaltung weitere Hinweise, u.a. zur Einwahl in die digitale Umgebung.