Workshop B

16.55 Uhr: Workshop "Digitale Mathe Lehr- und Lernangebote der HTW Berlin: Einführung, Erfahrungsberichte und Einsatzmöglichkeiten zu den drei Referenzsystemen"

Leitung: Lisa Fischer, Prof. Dr. Akiko Kato & Prof. Dr. Andreas Zeiser

Um Studierende beim Erlernen mathematischer Grundfertigkeiten zu unterstützen, wurden in den beiden digitalen Semesters drei unterschiedliche Selbstlernangebote eingesetzt: Moebius (ein mathematisches Autorentool auf Basis der Software Maple), OMB + (ein Selbstlernmodul, das als Ergebnis eines Verbundprojektes deutscher Hochschulen und Universitäten allen Bildungsanbietern kostenlos zur Verfügung steht) und Stack (eine Erweiterung der Open-Source-Plattform Moodle, die das Erstellen von Aufgaben ermöglicht).

Im Workshop sollen die jeweiligen Anwendungen vorgestellt werden, bisherige Einsatzszenarien beispielhaft erläutert und mögliche Einsatzbereiche für interessierte Lehrenden skizziert werden.

Die dazugehörige Präsentation vom 08.12.2020 finden Sie hier