Workshop B

16.55 Uhr: Workshop "Digitale Mathe Lehr- und Lernangebote der HTW Berlin: Einführung, Erfahrungsberichte und Einsatzmöglichkeiten zu den drei Referenzsystemen"

Leitung: Lisa Fischer, Prof. Dr. Akiko Kato & Prof. Dr. Andreas Zeiser

Um Studierende beim Erlernen mathematischer Grundfertigkeiten zu unterstützen, wurden in den beiden digitalen Semesters drei unterschiedliche Selbstlernangebote eingesetzt: Moebius (ein mathematisches Autorentool auf Basis der Software Maple), OMB + (ein Selbstlernmodul, das als Ergebnis eines Verbundprojektes deutscher Hochschulen und Universitäten allen Bildungsanbietern kostenlos zur Verfügung steht) und Stack (eine Erweiterung der Open-Source-Plattform Moodle, die das Erstellen von Aufgaben ermöglicht).

Im Workshop sollen die jeweiligen Anwendungen vorgestellt werden, bisherige Einsatzszenarien beispielhaft erläutert und mögliche Einsatzbereiche für interessierte Lehrenden skizziert werden.