Herkunft Zukunft

Die Themen Flucht, Migration und Integration gehen uns alle an. Hier werden viele Köpfe und Kompetenzen, Ideen und Initiativen gebraucht. Bei der studentischen Konferenz "Herkunft Zukunft" stellen Studierende ihre Ideen vor, die sie im Rahmen ihrer Haus-, Bachelor- oder Masterarbeit entwickelt haben. "Herkunft Zukunft" bietet die Gelegenheit, Wissen zu teilen und Kontakte mit Menschen zu knüpfen, die sich mit ähnlichen Themen beschäftigen und engagieren.

Preisträger_innen 2020

  • Best Lecture Award Bachelor (300 Euro) für Lina Khader, Universität Bielefeld
  • Best Lecture Award Master (300 Euro) für Paul Börsting, Freie Universität Berlin, Humboldt Universität und Universität Potsdam
  • Best Poster Award (300 Euro) für Jennifer-Louise Robinson, Universität Osnabrück

Vorträge Teil I (deutsch)

15.15 UhrStress und psychisches Wohlbefinden: Eine kulturvergleichende Studie zwischen geflüchteten und deutschen Kindern und JugendlichenLina KhaderUniversität BielefeldBachelor
15.45 UhrWie junge Erwachsene mit Fluchterfahrung den Übergang Schule-Beruf gestaltenVanessa ProbstUniversität KasselMaster
16.00 UhrVerwaltungshandeln im Ausnahmezustand: Über die Bedingungen von Flexibilität im lokalen Krisenmanagement anhand der sogenannten ‚Flüchtlingskrise‘ von 2015/2016Emily ChmielUniversität KonstanzMaster
16.15 UhrVon Forschungsgegenständen zu Forschungspartner_innen – partizipative Forschung als postmigrantischer Ansatz kritischer MigrationsforschungStefanie PipialePhilipps-Universität MarburgMaster

Vorträge Teil II (englisch)

17.00 UhrUnderstanding the determinants of migration - A case study of Libyan TuaregYentl de LangeUniversity of AmsterdamMaster
17.15 UhrSocial and Horticultural Therapy interventions with refugee childrenValentina MicalettoUniversity of Makerere, ISCTE-IUL, Universitetet i Stavanger und University of GothenburgMaster
17.30 UhrActive Labour Market Policies in Germany: Matching the Needs and Aspirations of Recently Arrived Syrian Refugees in BerlinMajd JammoulHochschule für Wirtschaft und Recht BerlinMaster
17.45 UhrRefugees’ data on the spectrum of care and control - Refugees’ phones and data-driven humanitarianismPaul BörstingFreie Universität, Humboldt Universität und Universität PotsdamMaster
18.00 UhrLanguage and Trauma in Iraqi Diaspora Literature: Najem Wali and Abbas KhiderDina KhadumUniversity of OxfordBachelor

Poster

A practical look at the role of safe spaces in achieving more self-determination in migrant and refugee communitiesSanaz AzimipourHochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
Die Bedeutung von Ausgrenzungserfahrungen bei sozialen Identitäten - Eine Analyse am Beispiel von Schwarzen deutschen und afrodeutschen Student*innenFatim Selina DiabyEberhard Karls Universität TübingenBachelor
Erfahrungen von Mentor_innen bei der Begleitung von Lehrkräften mit Fluchthintergrund in der Sekundarstufe während einer Zertifizierungsmaßnahme - Auswirkungen auf das professionelle SelbstbildKaroline GerwischUniversität WienMaster
Labour Market Integration of Refugee and Asylee Professionals – A Framework: Ability to Commit vs. Barriers to IntegrationHikmet Hilmi GülerUniversität PotsdamMaster
Welche Bedeutung hat interkulturelle Kompetenz für die Arbeit von Psychotherapeut_innen? Eine Untersuchung anhand von Expert_inneninterviews innerhalb eines Behandlungszentrums für Geflüchtete und FolterüberlebendeHilke JablonskiUniversität BremenBachelor
Struggles Against Precarity: Challenges in Germany For Turkish NewcomersSecil KalenderogluFreie Universität BerlinMaster
‚Ehe in Zeiten des Aufenthaltsstatus‘ – Untersuchung zur Relevanz aufenthaltsrechtlicher Implikationen in binationalen EhenStefanie KnappUniversität OsnabrückMaster
Gemeinsam allein auf Tahriib - Wie somalische Menschen abseits legaler Wege mithilfe sozialer Netzwerke nach Deutschland kommenJennifer-Louise RobinsonUniversität OsnabrückMaster
Migranten: Die armen, bösen Einwanderer. Eine Analyse der Versicherheitlichung von Migranten im Kontext der so genannten Flüchtlingskrise innerhalb des Politikfelds der EntwicklungszusammenarbeitEllen SkuzaUniversität Duisburg-EssenMaster
The paradox of intra-EU immobility - An immobility crisis in the European Union?Achille VersaevelUniversity of Oxford, Saint Antony's CollegeMaster