Spree Talk

Bei der Veranstaltungsreihe »Spree Talk« der HTW Berlin werden aktuelle gesellschaftliche Themen am Beispiel des Bezirks Schöneweide erörtert. In die Debatte fließen neueste Erkenntnisse der Forschung ein.

Der nächste »Spree Talk« am 10. Juni 2021 findet wegen der Pandemie voraussichtlich wieder im virtuellen Raum statt. Im Mittelpunkt steht die Frage, was Informatik und Technik zu unserer Gesundheit beitragen können. Ein Impulsvortrag wird in die Materie einführen, ehe Expert_innen auf dem Podium diskutieren und Beiträge aus dem Publikum aufgreifen.

Der Spree Talk am 10. Juni 2021

18.00 Uhr | Eröffnung
Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring
HTW Berlin, Vizepräsidentin für Forschung und Transfer

18.10 Uhr | Impulsvortrag
"Was können Informatik und Technik zu unserer Gesundheit beitragen?"
(Arbeitstitel)

18.30 Uhr | Talk
Die Gäste auf dem Podium werden bald bekannt gegeben.

Das waren bisher unsere Themen

  • Wie lebt es sich in Berlin im Jahr 2030?
  • Wie werden wir Arbeit in Zukunft gestalten?
  • Kommen Sie gerne näher: Skulptur im öffentlichen Raum

Impressionen vom ersten SpreeTalk im Februar 2020